Corporate Learning

TRAINER: PROF. DR. WERNER SAUTER

  • VOM SEMINARLERNEN ZUR KOMPETENZENTWICKLUNG

    Erfolgreiche Unternehmen benötigen digitale Kompetenzen ihrer Mitarbeiter. D.h. die Fähigkeit, Problemstellungen im Arbeitsprozess mit Hilfe digitaler Systeme selbstorganisiert und kreativ lösen zu können.

    Diese Kompetenz kann nicht in Seminaren ‚vermittelt‘ werden. Ihr Unternehmen benötigt ein Lernsystem, das die selbst organisierte Kompetenzentwicklung aller Mitarbeiter am Arbeitsplatz und im Netz effizient ermöglicht.

  • Wir entwickeln mit Ihnen zusammen eine unternehmensspezifische Lösung dafür, wie Sie Ihre Mitarbeiter und Führungskräfte für die Herausforderungen der Digitalisierung fit machen können.

    ZIELGRUPPE

    Unternehmer, Leiter und Führungskräfte von Unternehmen, welche die Herausforderungen der digitalen Revolution aktiv aufgreifen wollen und bereit sind, ihren betrieblichen Bildungsbereich zu revolutionieren.

  • METHODIK

    Der Workshop orientiert sich am Veränderungsbedarf der Teilnehmer. Auf Basis einer vorangehenden Umfrage zur Bedarfssituation in der betrieblichen Bildung der Teilnehmer wird ein maßgeschneiderter Workshop konzipiert. Dabei werden Impulsreferate mit Reflexionen, Diskussionen und der Entwicklung von Lösungsskizzen kombiniert.

Workshop für ihr Unternehmen

Haben Sie Interesse an einen Workshop für ihr Unternehmen? Gerne beraten wir Sie. Bitte kontaktieren Sie uns für ein persönliches Angebot und weitere Details.

Corporate Learning

  • ENTWICKLUNGSZIELE

    Sie beschreiben die Anforderungen an ein Kompetenzmodell für die Herausforderungen in der digitalen Arbeitswelt.

    Sie entwickeln eine grundlegende Konzeption der Kompetenzentwicklung ihrer Mitarbeiter in der digitalen Zukunft und gestalten einen bedarfsgerechten Rahmen für den notwendigen Veränderungsprozess.

    Sie definieren die wesentlichen Schritte und Maßnahmen zur Konzipierung, Umsetzung und Implementierung eines innovativen Lernsystems.

  • LERNINHALTE

    Digitalisierung und die Folgen für das Lernen der Mitarbeiter
    Lernsysteme für die digitalisierte Arbeitswelt

    Vom Seminarlernen zur selbstorganisierten Kompetenzentwicklung am Arbeitsplatz und im Netz

    Die neue Rolle der betrieblichen Bildung – vom Seminarplaner zum Gestalter personalisierter Lernprozesse

    Die neue Rolle der Führungskräfte – vom Vorgesetzten zum Entwicklungspartner der Mitarbeiter